Aktuelles

  • : „Es wurde 2020 nicht nur geklatscht!“


    Löhne für Altenpflegefachkräfte stiegen 2020 sechsmal stärker als in der Gesamtwirtschaft
  • „Im Gegensatz zu den allgemeinen Behauptungen wurde für die Altenpflegefachkräfte nicht nur geklatscht. Sie haben auch finanziell eine deutliche Anerkennung ihrer wertvollen Arbeit bekommen. Das macht das starke Lohnplus in dieser auch wirtschaftlich herausfordernden Zeit mehr als deutlich. Erneut zeigt sich, dass der Arbeitsmarkt in der Altenpflege auch ohne politische Regulierung funktioniert. Fachkräfte werden weiter händeringend gesucht. Tariftreueregelungen werden da kontraproduktiv wirken. Sie nehmen den privaten Unternehmen die Luft zum Atmen, können den Lohnanstieg ausbremsen und gefährden letztendlich die pflegerische Versorgung.“